Avatar

Kommunikation ist alles!

21 Oktober 2016
Keine Kommentare
471 Ansichten
Kommunikation ist alles für den Kunden, aber auch für den Handwerker. Warum ist das so?

Warum ist Kommunikation für den Kunden so wichtig und was bedeutet es richtig zu kommunizieren? Und warum legt auch der Handwerker so viel wert darauf?

Wenn wir unsere Kunden bei der ersten Besichtigung und Beratung fragen, was ihnen neben den professionellen Dienstleistungen noch wichtig ist, hören wir meisten: „Kommunikation“.

Für den Kunden ist die Kommunikation, also der Austausch zwischen Dienstleister und Kunden, unsagbar wichtig! Denn der Kunde, ist im Gewerk des Dienstleisters, unwissend.
Besprechen der Tagesabläufe, des Vorgehens und die Besprechung am Ende des Tages, über fertig gestellte Dienstleistungen, sind für den Kunden sehr wichtig, denn er möchte nachvollziehen können wie der Preis entstanden ist und möchte sich davon überzeugen, dass auch alle angebotenen Leistungen ausgeführt werden.
Daher sind Gespräche mit dem Kunden unabdingbar, wenn er am Ende ein gutes Gefühl haben soll.

Aber auch wenn mehrere Dienstleister an einem Bauvorhaben beteiligt sind, ist nicht nur die Absprache untereinander wichtig, um einen strukturierten Ablauf zu gewähren. Wichtig ist auch die Absprache mit dem Kunden! Denn auch er möchte wissen, wer, wann, wo, wie, welche Arbeiten ausführt.
Viel Kommunikation gibt dem Käufer bzw. Kunden ein gutes Gefühl.

Auch wenn mal ein Mangel entsteht oder ein Schaden entstanden ist, sollte immer sofort mit dem Kunden gesprochen werden! Denn wer sofort mit dem Kunden spricht, baut Vertrauen auf.
Und fast immer kann man mit dem Kunden reden und ihm eine Lösung für das Problem unterbreiten, die er gerne annimmt.

 
Doch warum ist denn nun Kommunikation für den Handwerker so wichtig?
Nicht nur für den Kunden ist es wichtig die Abläufe zu kennen, sondern auch für den Handwerker. So ist zum Beispiel die Kommunikation zwischen den Handwerkern sehr wichtig, damit es auf dem Bauvorhaben nicht zu einem Chaos kommt.
Allerdings ist die Kommunikation zwischen Dienstleister und Kunden, für den Handwerker an erster AuftragStelle. Nicht nur weil er seinen Kunden kennen muss, um ihm und seinen vier Wänden das perfekte Produkt anzubieten, sondern auch um seine Planung erstellen zu können.
Das heißt, wer sich ein Angebot von einem Dienstleister erstellen lässt und seinen Wunsch-Zeitraum benennt, sich jedoch gegen das Angebot des Handwerkers entscheidet, sollte den Handwerker darüber informieren.
Oft herrscht hier ein großes Unbehagen und die Menschen fühlen sich nicht wohl dabei, dem Handwerker, der sich Mühe und Zeit genommen hat, abzusagen. Doch für den Handwerker ist es besser eine Absage zu akzeptieren, als zu warten und zu warten, bis eine Antwort des Kunden kommt.

Daher gilt: Kommunikation ist alles!

Weder Handwerker, noch Kunden sollten den Austauschen untereinander scheuen.


Wir freuen uns auf Sie
Ihr freundliches Malerteam von

Peter & Vanessa Cavallo

Peter & Vanessa Cavallo

 

 

 

 

 

 

Cavallo Malerei & Farbdesign



Immer Für Sie Da


FacebookYoutubepinterestgoogleplusinstagram

Malerbetrieb Cavallo GmbH


Cavallo GmbH Duisburger Str. 16 68723 Schwetzingen Tel.: 0 62 02 – 92 34 60

Ihr freundliches Malerteam ganz in Ihrer Nähe!